Das erstes HoloCafe in Düsseldorf eröffnet!

Bald ist es soweit, denn am 12. November eröffnet in Düsseldorf das erste HoloCafe. Das HoloCafe ist eine Spielhalle, in welcher man alleine oder mit Freunden VR-Spiele, mit den vor Ort angebotenen VR-Brillen, ausprobieren kann. Das HoloCafe bietet 2 Spielflächen von jeweils ca. 25qm. Insgesamt können dort 8 Spieler gleichzeitig miteinander spielen. Zum Einsatz kommt die HTC Vice, welche mit Hilfe von Sensoren ermöglicht, sich im Raum und damit in der Spielwelt zu bewegen.


 

Preise und Öffnungszeiten

Wer in den Genuss des HoloCafes kommen möchte, zahlt für eine 20 minütige Sitzung 20€ pro Spieler. Möchte man die Spielfläche alleine nutzen, muss man für die übrigen Spielerslots jeweils 6€ bezahlen. Wer auf der Website vorbestellt, bekommt einen 17%. Vorbestellen könnt ihr direkt auf der Website, unter http://holocafe.de/. Das HoloCafe in den Düsseldorfer Arkaden ist Montag bis Samstag von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet.


 

Spieleangebot

Es stehen euch verschiedene Spiele zur Auswahl, zwischen denen ihr während eurer gebuchten Sitzung jederzeit wechseln könnt. Nun zeigen wir Ihn ein Spiel, welches dort angeboten wird: Carpe Lucem. Für die komplette Spieleliste des Holocafes, können Sie die offizielle Seite besuchen unter ://www.holocafe.de/games.html


Carpe Lucem (1-4 Spieler)

In Carpe Lucem könnt ihr etwas mehr entspannen. In dem Puzzelgame müsst ihr mit hilfe von Spiegeln und Prismen Lichtstrahlen auf mechanische Blumen lenken.

Adresse und Anfahrt

Holocafé PopUp-Store
in den Düsseldorf Arcaden
Friedrichstraße 133
40217 Düsseldorf

 

 

Quelle: http://holocafe.de/