iRobot Roomba 615 Staubsaugroboter

Produktinformationen
Hersteller iRobot
Programmierbar Nein
Fernbedienung Jein, nach Modell
Beutellos Ja
Geräuschlevel 61 dB
Gewicht 3,6 kg
Abmessungen 34,01 x 34,01 x 9,19 Zentimeter
Wattleistung 30 Watt
Fassungsvermögen 0,5 Liter
Batteriedauer bis zu 60 min
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zuletzt geprüft vor 8 Stunden
Preisvergleich

Der Roomba 615 ist ein günstiges Einstiegsmodell der 600er Serie von dem US-amerikanischen Hersteller IRobot. Die seit 2012 auf dem Markt bestehende 600er Serie bietet zahlreiche Geräte, welche sich je nach Endnummer vor allem im Umfang des Zubehörs unterscheiden. Die Modelle unterscheiden sich so z.B. um andere Filter, Akkus, eine Fernsteuerung oder beigelegte Raumbegrenzung, auch Virtual Wall genannt. In der Leistung unterscheiden sich die Geräte der Serie kaum. Achten Sie beim Roomba auf das Zubehör, ob z.B. Fernbedienung mit oder ohne Timer beiliegen, oder welche Bürsten verwendet werden. Allgemein ist es durch die vielen Zusätze etwas schwieriger die Preise beim Roomba zu vergleichen. Hat man sich dann entscheiden, erwartet einen mit dem Roomba 615 ein leistungsfähiges Grundgerät, welches vollautomatisch die heimische Wohnung vom Staub befreit.

Mit 3-stufigem Reinigungssystem zur sauberen Wohnung

Zwei gegenläufige Bodenwalzen befinden sich auf der Unterseite des Roboters, er nimmt mit starker Saugkraft Verunreinigungen vom Boden auf und transportiert den Schmutz über diese in den Auffangbehälter. Mit dem Prinzip der Chaotischen Navigation fährt der Roomba jede Stelle der Wohnung gründlich kreuz und quer ab, durch das mehrfache Saugen mancher Stellen, werden diese besonders gründlich vom Schmutz befreit. Die Anti-Tangle-Technologie soll das verheddern in Kabeln und Fasern verhindern, während die Dirt-Detect-Technologie besonders schmutzige Stellen erkennt und diese besonders intensiv reinigt.

Säubert Böden, Ecken und Kanten ohne Probleme

Durch eine geringe Bauhöhe gelangt der Roomba unter Möbel wie Tische, Schränke und Sofas elegant und problemlos. Die verlängerten Seitenbürsten sorgen für die gründliche Reinigung im Katen und Eckbereich.

Keine Stütze durch das Erkennen von Treppen und Absätze

Kommt der Roomba in die Nähe von Treppen oder Absätzen, wechselt er automatisch seine Fahrtrichtung. Dies ermöglichen eingebaute Absturzsensoren im Roomba 615. Durch die verbauten Sensoren können Sie mit dem Roomba beispielsweise die Flüren in Treppenhäusern automatisch vom Staub befreien, ohne sich sorgen zu machen, der Roomba könnte abstürzen.

Hinweis: Anfahren von Objekten

Auf Objekte fährt der Roomba ungehindert zu und wechselt durch den Stoßimpuls seine Fahrtrichtung. Wer empfindliche Vasen oder Möbel in der Wohnung stehen hat, sollte sich ggf. nach höherpreisigen Geräten umschauen, welche durch Sensoren auffahren verhindern.