Oculus Rift

Oculus Rift

Produktinformationen
Auflösung 2160 x 1200 Pixel
Sichtfeld 100°
Gewicht 470g
Erscheinungsdatum September 2016
Plattform Windows, Mac OS X, Linux
Anschlüsse Windows, Mac, Linux / HDMI, DVI
Sound 3D Sound
EUR 579,00
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zuletzt geprüft vor 19 Stunden
Preis prüfen auf * Preisvergleich

Oculus Rift kaufen - Das müssen Sie beachten!


Die Oculus Rift kaufen, ist zu empfehlen, denn sie ist einer der ersten Hi-End-Brillen und gilt somit als sehr bekannt, da diese in der Entwicklung für Endkunden, einen Meilenstein für viele andere Unternehmen legte. Dadurch hat die Oculus Rift in der Geschichte von Virtual Reality jetzt schon einen historischen Platz sicher. An der rechten Seite sehen wir zunächst ein Bild von der Brille aus ihrer Entwicklungszeit! Diese wurde noch weiter angepasst, unter Anderem wurde sie nochmals anders designed und dabei überarbeitet. Schon jetzt bietet die Oculus des Weiteren Touch-Controller, welche dazu dienen ein besseres Gefühl beim Spielen zu gewährleisten. Zunächst kamen sie ohne auf den Markt und war lediglich nur mit einem Xbox-Controller steuerbar, doch durch die Konkurrenz von HTC, entwickelte Oculus nachfolgend an den Touch Controllern, damit diese die Oculus weiter ergänzen. Folgend nun Fakten auf den Tisch:VR-Brille kaufen, Oculus Rift kaufen

Vorraussetzungen

Die legendäre Oculus Rift kaufen - Was benötigen Sie bei der Hi-End-Brille für den PC?

Neben der Brille selbst, benötigen Sie zusätzlich einen leistungsstarken PC im Hi-End-Bereich, damit Sie genügend Rechenstärke bieten können. Also wenn Sie eine Oculus Rift kaufen wollen, vergleichen Sie vorerst die Daten Ihres PCs mit den Mindestanforderungen der Oculus Rift. Zurzeit ist das VR-Erlebnis noch sehr schwierig, da viele der meisten Computer nicht über die nötige Hardware verfügen. Für die Verbindung der Brille und dem Hi-End-Rechner gibt es dafür im Lieferumfang ein HDMI-Kabel, sowie 2 USB-Kabel. Für die Steuerung erhält der Käufer des Weiteren einen XBOX-Controller, welcher via Stick an den PC angeschlossen wird und dann sogar kabellos bedient werden kann. Zusätzlich gibt es, wenn Sie die Oculus Rift kaufen eine kleine Kamera, welche als Sensor dient und im Bereich frontal vor dem Nutzer aufgebaut werden sollte. Diese ermittelt dann, wo sich der Nutzer befindet und konfiguriert mit Hilfe des Sensors die Oculus Rift!


Mindestvoraussetzung laut Hersteller:

  • Prozessor: Intel Core i5-4590 oder einen AMD FX 8350
  • Arbeitsspeicher: Mindestens 8 GB RAM
  • Grafikkarte: GeForce GTX 970 oder eine AMD Radeon R9 290

 

Oculus Rift kaufen und installieren - Anleitung

  1. Die Oculus Rift muss zu erst richtig verkabelt werden. Mit zwei Kabeln einem HDMI, sowie einem USB-Kabel. Das HDMI-Kabel sollte direkt an die Hauptgrafikkarte des Rechners angeschlossen werden, um Probleme vorzubeugen. Das USB-Kabel wiederum kann nur an einem USB 3.0 Anschluss richtig funktionieren. Dieses erkennt man standardmäßig an der blauen Farbe.

  2. Dann wird der Sensor mit dem PC verbunden. Dieser benötigt auch einen weiteren USB-Anschluss, auch wieder USB 3.0. Das ist also eine weitere Mindestvoraussetzung an den Computer. Mehr als 2 USB 3.0-Anschlüsse benötigt die Brille aber nicht.

  3. In einen weiteren USB-Port(hier kann es auch ein normaler USB 2.0-Port sein) steckt man nun den Wireless Adapter des mitgelieferten XBOX One-Controllers. Natürlich können auch ähnliche Gamepads oder die Kabel-Variante benutzt werden.

  4.  Setup Oculus Rift kaufen Nach der ganzen Hardware, geht es nun um die Software der Oculus Rift. Im Lieferumfang gibt es keine CD, welche Treiber oder Software liefert, aber durch einen Download von der Seite des Herstellers finden wir alles, was wir brauchen. Dazu einfach auf oculus.com/setup gehen und das Programm herunterladen. (Hinweis: Oculus Rift Software, sowie weitere Spiele müssen auf dem gleichen Laufwerk installiert werden wie Windows. Eine andere Option hat Oculus für die Zukunft angekündigt)

  5. Nun geht es darum ein Benutzerkonto zu erstellen, sowie sich danach einfach anzumelden.

  6. Nach dem Anmelden werden einige Treiber heruntergeladen. "Einige" bedeutet damit um die 850 MB an Daten, welche danach von der Software auch installiert werden.

  7. Dann folgt die Einrichtung mit einer Schritt für Schritt-Anleitung. Die Fernbedienung einschalten durch Wischen auf der Rückseite und betätigen einer Taste auf der Vorderseite.

  8. Den Sensor so aufstellen, dass er auf dein Gesicht ausgerichtet ist. (Dies variert, je nachdem ob im Sitzen oder Stehen gespielt werden möchte)

  9. Nun wird die Brille vor dem Sensor bewegt. Dort erscheint ein Diagramm, welches dabei hilft zu sehen, ob alles richtig ist.

  10. Nach der Kalibrierung der Brille und des anderen Zubehörs, wie der Fernbedienung und des Sensors, kann man die Brille endlich aufsetzen.

  11. Nun führt die Software dich durch einige Einführungstexte und zeigt, wenn gewollt, auch Graphik-Demos.

 


Alles geschafft! Viel Spaß mit deiner Oculus Rift!


 

 

Neuigkeiten in der VR-Welt von Oculus Rift

Einige von Ihnen interessieren sich vielleicht auch für die Entwicklung der Oculus VR Technik. In diesem Abschnitt werden historische Ereignisse diesbezüglich gesammelt. Dazu gehören die allgemeine Entwicklung der Oculus Rift kaufen, sowie die Geschichte der weiteren Hardware.


Jetzt auf dem Markt: Oculus-Touch-Controlleroculus rift kaufen oculus rift touch

Jetzt ermöglicht der Hersteller auch, wie bei der HTC Vive mit zusätzlichen Controllern, welche perfekt darauf ausgelegt sind, in die weite Welt der Virtual Reality abzutauchen! Diese kamen am 6. Dezember 2016 in Deutschland in den Handel. Dort konnte man schon die Oculus Rift kaufen, aber nur mit Xbox-Controller. Ab jetzt ist es möglich die neuen Touch-Controller einzeln oder als Komplettpaket zu erwerben. Dabei kostet ein Controllerpaar zurzeit als Vorbestellung 199$.

Mehr Infos auf der offiziellen Seite von Oculus!


Entwicklung der Oculus VR

Oculus VR hat den Markt wie kein anderes Unternehmen verändert, denn dies war ein Anstoß für viele weitere Anbieter. Palmer Luckey, der Gründer von Oculus VR, startete zunächst am 1. August 2012 eine Sammlung auf Kickstarter. Die Oculus Rift erhielt dabei genug Aufmerksamkeit, so dass nach nur vier Stunden das erklärte Ziel von $ 250.000 erreicht war. In weniger als 36 Stunden, war ebenfalls die 1.000.000 $ Marke erzielt. Insgesamt nahmt die Sammlung 2,4 Millionen Dollar ein und war damit ein grandioser Erfolg. Durch diesen Erfolg wurde der VR-Markt beflügelt und immer mehr Unternehmen drängten anschließend auf den Markt, sodass sich die Vielfallt von Heute entwickeln konnte. Am 25. März 2014 wurde der Kauf von Oculus VR durch Facebook öffentlich. Für den Kauf hat Facebook dabei ca. 2.000.000 $ ausgegeben um Oculus Rift kaufen zu können, aufgeteilt unter Anderem auf Facebook-Aktien und Bargeld.

Facebook ist einer der "Big Player" im VR-Segment, klicke bitte hier und erfahre mehr!



  • Lieferumfang: Oculus-Rift-Headset mit eingebauten Kopfhörern und Mikrofon, Sensor, Fernbedienung, Xbox One Wireless Controller.
  • die Version des Produkt lautet CV1.
  • Auflösung pro Auge: 1080 x 1200
:-(
snakebyte Playstation VR:stand - Ständer für PS4-VR/ Oculus Rift & HTC Vive
EUR 28,49
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zuletzt geprüft vor 14 Stunden
Preis prüfen auf *
Inateck USB 3.0 Karte Pci Expresskarte 7 Ports mit 15pin Sata Connector, einer 4pin auf 2x15pin Kabel, ei...
EUR 45,99
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zuletzt geprüft vor 14 Stunden
Preis prüfen auf *
Oculus Rift Basis-Ersatzset mit Facial Interface und Schaumstoffpolster
EUR 32,99
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zuletzt geprüft vor 14 Stunden
Preis prüfen auf *
5m (Meter) USB 3.0 Repeater-/Verlängerungskabel (Extension Cable) aktiv mit Signalverstärkung - Signalv...
EUR 15,85
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zuletzt geprüft vor 14 Stunden
Preis prüfen auf *
Oculus Rift Virtual Reality Headset inkl. Xbox One Controller & Sensor